Strohige Haare - Ade

 

Nach dem Urlaub schön braun, aber die Haare im Eimer? Zu viel Sonne, zu viel Baden - das kann den Haaren ganz schön zusetzen, sie auslaugen und strohig machen. - kein Problem - Dieses Haarprogramm 1 - 2 mal angewendet, macht deine Haare wieder geschmeidig und glänzend.

 

Es besteht aus 3 Komponenten, die du selbst herstellst. Einer Haarmaske, einem Shampoo und einer Glanzspülung.

 

 

Haarmaske bei trockenem Haar

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Rizinusöl  (in Apotheke als kleine Menge abgefüllt erhältlich, sehr günstig)
  • 1 Eigelb

Gib alle Zutaten in eine Schüssel und vermische sie gut. Mach deine Haare mit warmem Wasser nass und trockne sie ab. Danach kannst du die Masse mit einem Esslöffel in deine Handfläche geben und sie Stück für Stück in deine Haare einarbeiten. Wenn du fertig bist, bündle deine Haare und steck sie hoch. Nimm dann eine Rolle Frischhaltefolie in die Hand und wickle sie ein paar Mal um deinen Kopf bis alle Haare gut bedeckt sind. Nun fön ein bischen auf die Folie, damit dein Kopf wieder etwas warm wird, und setze dir eine Mütze auf. Du kannst zwischendurch ein paar mal nachfönen, um deinen Kopf bzw. deine Haare warm zu halten. Lass die Maske 30 - 40 Minuten einwirken!

(Jetzt könntest du die Zeit nutzen um Shampoo und Spülung herzustellen)

Spüle die Haarmaske gut mit warmen Wasser aus und wasche die Haare danach mit dem milden Shampoo.

 

 

Mildes Shampoo

  •  15 ml Kokosmilch          (gut schütteln vor dem Öffnen)
  •  40 ml mildes Shampoo (ich empfehle ein Shampoo aus dem Shop, weil sie mild sind)
  • 3/4 TL Mandelöl              (in Apotheke als kleine Menge abgefüllt erhältlich)

Alle Zutaten gut vermischen, dann in eine geeignete Flasche füllen. Du kannst dieses Shampoo öfter verwenden. Bewahre es dazu im Kühlschrank auf.

 

 

Glanzspülung

  •   50 ml Bio-Apfelessig naturtrüb  (in Drogerie erhältlich) 
  • 500 ml Wasser

(diese Menge reicht für mehrere Anwendungen)

 

Koche das Wasser und lass es abkühlen bis es nur noch warm ist. Dann füll es z. B. in eine Glasflasche ein und gib den Essig (den vorher schütteln) dazu. Nun gut vermengen durch leichtes Schütteln. Fertig ist die Glanzspülung!

 

Nachdem du die Haarmaske angewendet und mit milden Shampoo gut ausgewaschen hast, gieß die Essig-Spülung über die Haare und die Kopfhaut (ist sehr gesund für die Kopfhaut, solange man keine Kratzer oder offenen Stellen hat).  Pass aber auf, dass du nichts in die Augen bekommst. Massiere die Kopfhaut ein wenig, knete die Haare etwas durch und nach 1 - 2 Minuten spül den Kopf nochmal ganz kurz, am besten mit laukaltem Wasser, ab. Fertig! Das Haarprogramm ist jetzt beendet.

 

 

Nun das Haar nach Belieben trocknen und stylen.

Falls du deine Haare fönst, stell den Fön auf geringe Hitze und geringere Geschwindigkeit. Hitze und starker Wind trocknen das Haar aus. Das wollen wir jetzt natürlich nicht, nachdem wir es so schön gepflegt haben.

 

Nach diesem Programm sollten sich deine Haare einfach wunderbar anfühlen. 

Falls du noch nicht ganz zufrieden bist, wende das Programm in ein paar Tagen einfach nochmal an!

 

Das Komplett-Programm hat natürlich die intensivste Wirkung, doch kannst du auch nur ein oder zwei Komponenten anwenden, wenn du deinen Haaren etwas Gutes tun möchtest.

 

Viel Spaß dabei und zauberhaftes Göttinnenhaar

Diese Produkte könnten dich auch interessieren

Haarkur Naturkosmetik ohne Alkohol Eco Cosmetics deep WASCH GRUEN conditioner
Repair-Shampoo Eco Cosmetics Naturkosmetik Bestseller
Urtekram Shampoo Nordische Beeren Naturkosmetik WASCH GRUEN
Vitamin-Spülung Urtekram Naturkosmetik Conditoner WASCH GRUEN